Kreative. Stadt. Brachen.
KreativeStadtBranchen


Wie soll das ehemals von Künstlern genutzte Industrieareal um das alte Kesselhaus südlich des
Hauptbahnhofs in Karlsruhe künftig genutzt werden? Für viele Städte gilt seit einigen Jahren die Kultur- und Kreativwirtschaft als Retter innerstädtischer Brachflächen. So spielt auch die Stadt Karlsruhe mit dem Gedanken, hier ein Kreativquartier anzusiedeln.
Im Laufe des Entwurfs soll zunächst gemeinsam erarbeitet werden, was ein Kreativquartier eigentlich ist, welche Bedarfe die Akteure der Kreativwirtschaft haben, und welche positiven und negativen Effekte die Schaffung von Kreativquartieren für die Stadtentwicklung hat. Hierzu sollen verschiedene Kreativquartiere und -Zentren der Region besucht werden.
Anschließend sollen in den Entwürfen städtebaulichen Lösungen für ein Kreativquartier südlich des Hauptbahnhofs erarbeitet werden.