KÜNSTLICHE INTELLIGENZ IN DER STADTPLANUNG_Machine Learning: Werkzeug - Fluch - Innovation?

Das Wissen über Abläufe in der Stadt ist eine essentielle Information für „gute Planung“ – alleine die Zugänglichkeit zu relevanten Daten ist schwierig, eigene Erhebungen kostenintensiv. Zur Detektion von Verkehrsströmen existieren z.B. verschiedene Methoden: Zählschleifen, Infrarotmessungen und Kameras mit Objekterkennung.

Für das Forschungsprojekt Cape Reviso wurde ein System aufgesetzt, das die Ansprüche an aktuelle Formen der Mikromobilität erfüllt. Aufgabe ist es, den Algorithmus zu trainieren und kritisch zu hinterfragen in Form einer Collage oder kurzen Textessays: Wo soll(t)en solche Systeme eingesetzt werden, wo nicht, wo sind die Potenziale und Risiken bzw. gibt es schon Werkzeuge, die mit „KI“ den Planungsalltag erleichtern.

1.Treffen/Ausgabe: Montag, 04.04.2022, 11:00 Uhr, online via Zoom
Abgabe/Präsentation: Donnerstag, 28.04.2022, Präsentation asynchron via Zoom, Aufnahme und Upload der Präsentation in Ilias
Abgabeleistung: Collage
oder Textessay
Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Lehrveranstaltung: 1731063

NACH:VERDICHTEN_Urbane Mischgebiete entwickeln - Gummi-Mayer-Areal Landau

Die Kleinstadt Landau erfreut sich in den letzten Jahren eines enormen Aufschwungs. Aus dem Dornröschenschlaf der 1990er erwacht, wurden größere Randflächen, wie das LGS-Gelände im Süden der Stadt, oder in naher Zukunft das Wohngebiet Landau Süd-West „Wollmesheimer Höhe“ entwickelt. Parallel wurde die Altstadt saniert und erfreut sich bei Besuchern der Pfälzer Weinstraße großer Beliebtheit.

Innerhalb der gewachsenen städtischen Strukturen befinden sich kleinere Areale, die bisher in den Planungen der Stadt vernachlässigt wurden und dabei ein großes Potential zur Ergänzung mit Mischnutzungen bieten. Dabei soll das Spektrum von produzierendem Gewerbe über Dienstleistung zu Wohnnutzung in verschiedenen zeitgemäßen Formen reichen.

Eine Übung in schnellem städtebaulichen Entwerfen!

1.Treffen/Ausgabe: Mittwoch, 04.05.2022, 13:00 Uhr, Geb. 11.40, R015
Zwischenkritik: Mittwoch, 18.05.2022 online,
Geb. 11.40, R015 oder online
Abgabe: Dienstag, 31.05.2022, Upload auf ILIAS
bis 23:59 Uhr
Präsentation: Donnerstag, 01.06.2022, 10:00 Uhr

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Lehrveranstaltung: 1731091