Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Karlsruher Institut für Technologie
Fakultät für Architektur
Institut Entwerfen von Stadt und Landschaft

Fachgebiet Stadtquartiersplanung 

Prof. Markus Neppl

Englerstraße 11 (Geb. 11.40)
76131 Karlsruhe

BIBLIOTHEK.
FACHGEBIET
STADTQUARTIERSPLANUNG.

Die Bibliothek des Fachgebiets ist eine Präsenzbibliothek. Bücher können am Fachgebiet während der Öffnungszeiten des Sekretariats eingesehen werden. 

Für Seminare und Entwürfe werden Handapparate einge- richtet. Nach Absprache mit den Assistenten können diese Bücher auch kurzfristig ausgeliehen werden. 

Die Stadt neu Sehen Dokumentation

Die Stadt neu Sehen

INTERNATIONALES SYMPOSIUM KARLSRUHE 2015.
DIE STADT NEU SEHEN. DOKUMENTATION.
ERSCHEINUNGSJAHR 2010.
Karlsruher Institut für Technologie. Fakultät für Architektur (Hrsg.)

Begleitung Stadtplanungsamt. Dr. Harald Ringler, Sigurd Hüger

Innovationsforum Wohnungsbau KIT. Prof. Henri Bava, Prof. Kerstin Gothe, Prof. Dietrich Loh- mann, Prof. Dr. Thomas Lützkendorf, Prof. Markus Neppl, Prof. Alex Wall

Im Jahr 2015 feiert die Stadt Karlsruhe ihr 300-jähriges Bestehen. Dieses festliche Datum wird zum Anlass genommen, sich in einer Ausstellung mit künftigen Entwicklungen wie dem demo- graphischen Wandel, Veränderungen im Klima und neuen Lebens- und Arbeitsformen und ihren Auswirkungen auf Karlsruhe zu beschäftigen. „Karlsruhe 2015. Die Stadt neu sehen“ lautet die Idee für eine Ausstellung anlässlich des Stadtjubiläums. Wo steht Karlsruhe in der Zukunft? Auf welchen einzigartigen Qualitäten kann Karlsruhe aufbauen, wenn es sich für künftige Herausfor- derungen wappnen will? Lässt sich der Gedanke der Idealstadt weiterführen – gibt es Ideale in der Stadtplanung? Diese und weitere zentrale Fragen stellten sich nationale und internationale Exper- ten im Rahmen eines Symposiums am 26.11.2009. Das Symposium verstand sich als Entwick- lungsraum, in dem Qualitäten und Potentiale der Stadt befragt werden.